facebook Bürstner-Cycling-Team
Bürstner-Cycling-Team

Julian Horstmann besetzt die Treppchen des Westens

pvgwvj_1444769983.jpg

Neben den Erfolgen unserer beiden Weltmeister leuchten die Bürstner-Trikots auch anderswo erfolgreich aus den Fahrerfeldern der Republik hervor. Nicht nur in Ponickau und Cottbus am vergangenen Wochenende, auch in Nordrhein-Westfalen sind die Fahrer mit dem großen Bürstner-Logo aktiv und vorne bei den Radrennen zu sehen. Vor allem das Duo Horstmann/Rech zeigt den Jungs im Westen immer wieder wie gut ein Cervelo von hinten aussieht. Wie bei den Internationalen Meisterschaften von Dortmund am 06.09.2015 harmonieren die beiden hervorragend und effektiv. In Dortmund gewann Julian Horstmann das C-Rennen vor Marten Meschkat und dem ebenfalls gut bekannten Paul Sicking. Oliver Rech fuhr trotz starker Tempoarbeit für
seinen Teamkollegen auf Rang sechs. Am gestrigen Sonntag musste Julian dann nur unseren Freund Daniel Knyss beim Erftpokal von Quadrath den Vortritt auf dem Treppchen lassen. Saubere Leistung Jungs!

 

Bildquelle: Sturm Hombruch (vielen Dank!)

thumb_7djcvb_1444770044.jpg
thumb_mwitkk_1444770045.jpg
thumb_i6l9cx_1444770045.jpg
16.09.2015 / DF

Mülli siegt auch in Cottbus

q44zfc_1444763925.jpg

Christian Müller machte auch heute in Cottbus seinem Regenbogentrikot alle Ehre und siegte nach schnellen 107km auf der Hegestrasse im Sprint der Ausreißergruppe des Tages. Etwa bei Hälfte des Rennens hatte sich ein 8 Fahrer - starke Spitzengruppe gebildet die einen Vorsprung von etwa 3min auf das stark besetzte Fahrerfeld heraus fahren konnte. Auf dem Rückweg nach Cottbus fuhr Christian im Alleingang hinterher und schaffte den Anschluss etwa 15 km vor dem Ziel. Das Finale konnte er dann klar für sich entscheiden.
Im Hauptfeld gewann Katharina Venjakob das Rennen der Frauenwertung. Glückwunsch. Es läuft bei Bürstner-Dümo Cycling.

15.09.2015 / DF

Ponickau 2015

jcenvn_1444763369.jpg

Bürstner-Dümo Cycling auch beim Ponickauer Dreieck erfolgreich.
Eine Woche nach der Weltmeisterschaft ist die Form noch da beim weltmeisterlichen Pärchen von Bürstner-Dümo Cycling. Katharina gewinnt in Ponickau bei Dresden die Frauenwertung und Christian wird 3. AK.

Sonntag geht's nach Cottbus....

thumb_6lk6b1_1444763426.jpg
13.09.2015 / DF

U N B E L I E V A B L E ! ! ! !

thumb_3nku4r_1441620300.jpg

Bürstner-Dümo Cycling ist soeben noch einmal Weltmeister geworden! Nach dem Zeitfahrtitel von Katharina Venjakob und seinem eigenen Vizeweltmeistertitel beim Kampf gegen die Uhr hat Christian Müller soeben das Straßenrennen der Männer als Solist gewonnen....und damit hat unser Lars Wackernagel den nächsten großen Titel in seiner Erfolgsgeschichte als Trainer zu verbuchen. Es liegt auf der Hand. Er ist ein "Meistermacher"!!!
Großartig, unfassbar, fantastisch....jetzt erstmal Durchatmen und genießen....
Team Bürstner-Dümo Cycling

07.09.2015

DOPPELWELTMEISTERIN Katharina Venjakob !!!!!!

thumb_vahdty_1441620370.jpg

...unfassbar!!! Katharina ist Doppelweltmeisterin!! Jetzt ist jedes weitere Wort zuviel. Eins steht fest: Es war ein harter Wettkampf und die Bürstner-Dümo Fahrer waren einfach auf den Punkt fit. Es klingt wie ein Märchen. Es war aber harte geduldige Arbeit.
Was wir jetzt machen? Keine Ahnung...einfach weiterfahren...
Team Bürstner-Dümo Cycling

07.09.2015

Katharina Venjakob ist WELTMEISTERIN im Einzelzeitfahren!!!

thumb_ciyfdb_1441620040.jpg

Beim heutigen Finale der UCI World Cycling Tour stand unsere Bürstner-Dümo Cycling - Lady Katharina Venjakob in Aalborg (DK) auf der Startrampe. Noch ahnte keiner, auch sie selbst nicht, wo sie sich im Vergleich zur weltweiten Damenkonkurrenz einordnen sollte. Nur ihr und unser Trainer, Lars Wackernagel, kannte wohl das Potenzial der kleinen Münsterländerin und hat sie mit Geduld und seinem Trainingssystem aufgebaut. Heute musste sie dann nur umsetzen. Und das hat sie perfekt gemacht.
Sie besiegt die gesamte anwesende Konkurrenz und darf sich jetzt Weltmeisterin nennen. Wahnsinn!!! Glückwunsch!!!

Jetzt heißt es Daumen drücken. ...exakt in diesen Minuten ist Christian Müller (ebenfalls Bürstner-Dümo Cycling) auf der Strecke...

05.09.2015 / DF
Erg. 37 - 42 von 111